Risswachstum

n
распространение трещины

Deutsch-russische woordenboek voor kunststoffen. 2013.

Смотреть что такое "Risswachstum" в других словарях:

  • Risswachstum — Die Modellierung von Risswachstum ist eine Grundidee der Bruchmechanik, wie ein Riss (Materialbruch) entsteht. Inhaltsverzeichnis 1 Arten des Risswachstums 2 Messung und Modellierung 3 Siehe auch 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Risswiderstand — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die Bruchzähigkeit oder auch Risszähigkeit ist ein Begriff aus der… …   Deutsch Wikipedia

  • Risszähigkeit — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die Bruchzähigkeit oder auch Risszähigkeit ist ein Begriff aus der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bruchzähigkeit — Die Bruchzähigkeit oder auch Risszähigkeit ist ein Begriff aus der Bruchmechanik und beschreibt den Widerstand eines Materials gegen einsetzendes Risswachstum. Der Werkstoffkennwert ist der kritische Spannungsintensitätsfaktor KIc, bei dem der… …   Deutsch Wikipedia

  • LEBM — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Risse in einem Bauteil führen zu einer starken Überhöhung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Linear-elastische Bruchmechanik — Risse in einem Bauteil führen zu einer starken Überhöhung der Spannung in der Nähe der Rissfront. Theoretisch wird diese entsprechend dem Konzept der linear elastischen Bruchmechanik [LEBM] (Englisch: linear elastic fracture mechanics) an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Materialermüdung — Durch Materialermüdung gebrochene Hartschale eines Skischuhs Die Materialermüdung beschreibt einen langsam voranschreitenden Schädigungsprozess in einem Werkstoff unter Umgebungseinflüssen wie wechselnder mechanischer Belastung, wechselnder… …   Deutsch Wikipedia

  • Dauerschwingversuch — Die Wöhlerlinie und der Wöhlerversuch bzw. Dauerschwingversuch sind Begriffe aus der Werkstofftechnik. Ihre Anwendung findet sich in der Betriebsfestigkeit, einem Gebiet aus dem Bereich des Maschinenbaus. Sie ist benannt nach August Wöhler, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Inertfestigkeit — Als Inertfestigkeit (inert = lat. träge, unbeteiligt) wird in der Bruchmechanik die Bruchfestigkeit eines spröden Werkstoffes (insbesondere Keramik) bei hinreichend hohen Belastungsgeschwindigkeiten bezeichnet. Sie stellt eine Obergrenze σB der… …   Deutsch Wikipedia

  • Mikroriss — Haarrisse sind sehr feine Risse in Bauteilen bzw. deren Oberflächen, in Werkstücken[1] oder im Knochengewebe von Lebewesen. Die Ursachen ihrer Entstehung sind vielfältig. Haarrisse sind unerwünscht aber häufig nicht vermeidbar und werden oft als… …   Deutsch Wikipedia

  • Schadenslinie — Die Wöhlerlinie und der Wöhlerversuch bzw. Dauerschwingversuch sind Begriffe aus der Werkstofftechnik. Ihre Anwendung findet sich in der Betriebsfestigkeit, einem Gebiet aus dem Bereich des Maschinenbaus. Sie ist benannt nach August Wöhler, der… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.